Danny Pyka

Der gebürtige Berliner schnupperte bereits im Alter von 19 Jahren DEL-Luft bei den Eisbären Berlin. Nach verschiedensten Station in der DEL und der 2. Liga kam er dann zur Saison 10/11 nach Hannover an dem Pferdeturm um dann auch gleich drei Jahre zu bleiben. In über 120 Spielen für die Indians machte Danny 50 Punkte (10 Tore/40 Assists).

Herzlich willkommen Danny Pyka.

Devin Rask

No Rask, No Fun

So schallte es gerne aus der Nordkurve, wenn der quirlige Center für die Indians traf. Der heute 40 jährige Kanadier kam zur Saison 04/05 nach Hannover und blieb für zwei Jahre am Pferdeturm. Vorher machte Devin Rask über 220 Spiele in der NCAA und ECHL. In über 110 Spielen für die Indians machte Devin 119 Punkte (55 Tore/64 Assists).

Welcome im Team „Indians“ Devin Rask

Joachim Lempio

Zur Saison 1990/91 sollte nach Fiete Bögelsack ein weiterer Alt-Internationaler, der ehemaligen DDR zum ECH stoßen. Mit 220 Spielen in der Nationalmannschaft der DDR und unzähligen Einsätzen beim Serienmeister Dynamo Berlin folgte „Lampe“ dem „Fiete“ nach Hannover, um gemeinsam die damalige zweite Bundesliga aufzumischen.

In der Boom-Saison 1990/91 hinterließ Lempio sofort einen bleiben Eindruck. Mit 31 Punkten blieb er nur knapp in der Ausbeute hinter Fiete zurück. Es sollten noch drei weitere Jahre in der zweiten Liga folgen, bis in der Saison 1994/95 doch noch 47 Spiele in der gesamtdeutschen DEL, in der Vita von Joachim kamen. Inzwischen war Lampe von der Position des Stürmers auf die Verteidigung umgestiegen, in der er mit seiner Erfahrung noch einiges bewegen konnte. Nach dieser Saison beendete er seine Karriere, um sich zu 100 Prozent in seinen Job bei der Sparkasse zu stürzen. Trotzdem war Lampe sofort wieder Gewehr bei Fuß als es nach dem endgültigen Aus des ECH darum ging mit den Indians den Neustart am Turm zu machen. Mit 13 Spielen und 14 Punkten geht er in die Analen der ersten Indians Mannschaft ein.

Herzlich Willkommen im Team ECH bei 100 Years of Hockey Joachim Lempio.

*Co Trainer Team ECH (30.3.19)*

Natürlich versteigern wir auch den 2. Posten als Co Trainer. Nun geht es um den Posten beim Team ECH mit Mark Maroste!!!, Marcus Bleicher, Sven Hoppe und vielen anderen.

Wir versteigern hier (holländische Versteigerung) ab sofort ein Paket, zu dem man nicht „Nein“ sagen kann und einfach mitbieten MUSS. Was kann ich hier ersteigern!? Wir bieten dem Höchstbietenden ein Komplettpaket der Extraklasse:

  • Ihr seid der Co-Trainer beim Team ECH und dürft vor, während und nach dem Spiel dem Team ganz nahe sein. Ob an der Bande oder in der Kabine, Ihr seid dabei!
  • Als Co-Trainer wirkt Ihr bei der Aufstellung des Team natürlich mit!
  • Zusätzlich bekommt Ihr ein Trikot in Spielerqualität mit der Bezeichnung „Co-Trainer“ (in XL), welches Ihr EuCH vom Team unterzeichnen lassen könnt!
  • Dazu bekommt Ihr das Teamfoto mit EuCH und dem ganzen Team auf Leinen gezogen!

Was muss ich dafür tun!? Ganz einfach: Das Startgebot ist 1000 € und geht immer weiter nach unten. Wer von EuCH das Paket haben möchte, schlägt einfach zu bei dem Preis, der für Ihn akzeptabel ist. Sobald das einer getan hat, ist die Auktion sofort beendet.

Bei Fragen stehen wir EuCH natürlich gerne zur Verfügung. Na…wer von EuCH ist dabei ??? Dann jetzt schnell bieten und am 30. März 2019 dem Team ganz nah sein!

https://www.hood.de/i/co-trainer-team-ech-30-3-19–80847669.htm

Allerletzte Chance!!! Werde Co-Trainer beim 100 Years of Hockey Game!

Nur noch bis heute um 18:00 Uhr!!!!

Ihr wolltet schon immer mal der Trainer von Roman Kondelik sein oder Euch auf den Spuren von Joe West begeben ?! Dann habt Ihr jetzt die einmalige und wohl auch letzte Gelegenheit dazu, das zu verwirklichen!

Wir versteigern hier ab sofort ein Paket, zu dem man nicht „Nein“ sagen kann und einfach mitbieten MUSS. Was kann ich hier ersteigern!? Wir bieten dem Höchstbietenden ein Komplettpaket der Extraklasse:

– Ihr seid der Co-Trainer beim Team Indians und dürft vor, während und nach dem Spiel dem Team ganz nahe sein. Ob an der Bande oder in der Kabine, Ihr seid dabei!
– Als Co-Trainer wirkt Ihr bei der Aufstellung des Team natürlich mit!
– Zusätzlich bekommt Ihr ein Trikot in Spielerqualität mit der Bezeichnung „Co-Trainer“, welches Ihr EuCH vom Team unterzeichnen lassen könnt!
– Dazu bekommt Ihr das Teamfoto mit EuCH und dem ganzen Team auf Leinen gezogen!

Was muss ich dafür tun!? Ganz einfach: Seid am Ende der Versteigerung (14 Tage) einfach der Höchstbietende und das komplette Paket gehört EuCH!!!

Der Erlös aus dieser Versteigerung fließt in die Finanzierung des gesamten Events. Bei Fragen stehen wir EuCH natürlich gerne zur Verfügung. Na…wer von EuCH ist dabei ??? Dann jetzt schnell bieten und am 30. März 2019 dem Team ganz nah sein!

Bieten könnt Ihr hier:

https://www.hood.de/i/co-trainer-Team-indians-80574805.htm

Wir haben uns für diese Auktionsplattform entschieden, weil:

– die Auktion transparent für alle ist
– jeder sich kostenlos anmelden kann
– keine Kosten entstehen und so der komplette Erlös in das Event fließt