Category: Spieler des Monats

Jonas Langmann mit deutlichem Vorsprung zum Spieler des Monats Oktober 2012 gewählt

Diese Abstimmung war eine klare Sache: Jonas Langmann, Torhüter des Eishockey-Bundesligisten EC Hannover Indians, erhielt bei der Wahl zum Spieler des Monats Oktober 2012, durchgeführt von den ECHten Hannoveranern, mit 119 knapp die Hälfte aller 249 abgegebenen Stimmen. […]

Continue reading

Wählt jetzt Euren Spieler des Monats Oktober 2012

Etwas mehr als ein Viertel der Hauptrunde der Eishockey-Bundesliga 2012/13 ist absolviert und damit steht zum zweiten Mal in dieser Spielzeit die Wahl des Spielers des Monats der EC Hannover Indians an. Aufgrund der Deutschland-Cup-Pause habt ihr dieses Mal zehn Tage Zeit, für Euren Favoriten zu stimmen. Zur Wahl stehen sieben Kandidaten. […]

Continue reading

Dylan Gyori gewinnt erste MVP-Wahl der Saison 2012/13

Lange Zeit hatte es nach einem Kopf-an-Kopf-Rennen ausgesehen, doch am Ende setzte sich der Sieger der ersten Wahl zum Spieler des Monats doch noch ab. Routinier Dylan Gyori landete mit 35 von 129 abgegebenen Stimmen auf Rang eins. Knapp dahinter kam Feodor Boiarchinov ins Ziel, der 29 Stimmen auf sich vereinen konnte. Den letzten Podestplatz …

Continue reading

Es geht wieder los: Wahl zum Spieler des Monats August/September 2012

Vier Spieltage sind in der Eishockey-Bundesliga-Saison 2012/13 absolviert und somit ist es auch wieder an der Zeit, zum ersten Mal in der laufenden Spielzeit den Spieler des Monats zu wählen. Da wir uns entschieden haben, die Monate August und September zusammenzufassen und die Vorbereitung mit einzubeziehen, habt ihr dieses Mal größere Auswahl. […]

Continue reading

Spieler des Jahres 2011/12: And the winner is… Thomas Ower

Am Ende war die Frage, welcher Gewinner der Spieler-des-Monats-Wahlen in der Saison 2011/12 von den ECH-Fans zum Spieler des Jahres gewählt werden würde, ganz eindeutig beantwortet. Die ECHten Hannoveraner gratulieren Thomas Ower zum verdienten Titel. Der Torhüter erhielt 174 von 355 Stimmen und setzte sich damit deutlich vom Rest des Feldes ab. […]

Continue reading