Offener Brief

Liebe Mitglieder des Fanprojekts,
liebe Fanclubs und Fans der EC Hannover Indians,
die Saison 2020/2021 hätte vor ca. 8 Monaten unter bestimmten Hygiene-Vorkehrungen zu-
mindest mit einigen Zuschauern/Fans live vor Ort im Eisstadion am Pferdeturm beginnen sol-
len/können. Doch leider konnte auch der beste Eishockeygott – nein, wir sprechen hier nicht
von Spielern wie Roman Kondelik oder Brad Bagu – nicht verhindern, dass durch die Corona-
Pandemie letztlich kein einziges Heimspiel so stattfinden konnte, wie es geplant/ge-
wünscht/gehofft war.
Die letzten Monate haben viel Verzicht bedeutet, obwohl wir uns alle nach schönen Stunden
in unserem zweiten Wohnzimmer nach der vorzeitig beendeten Saison 2019/2020 gesehnt
sehnten. Kein Treffen mit Freunden und Gleichgesinnten aus Nah und Fern – ja, auch mit
Fans der Gästeteams – war möglich, sondern es blieb nur das Mitfiebern vorm eigenen Bild-
schirm via SpradeTV. Jeder musste irgendwie damit klarkommen – die einen besser, die an-
deren weniger gut. Viele lieb gewonnene „Rituale“ oder Aktionen, wie z.B. der Teddy Toss im
Dezember, fanden nicht statt.
An dieser Stelle möchten wir,
Sandra, Martin & Frank,
uns aufrichtig bei Euch entschuldigen!


Wir haben es versäumt, …
• … unseren Mitgliedern zu zeigen, dass sie in dieser schwierigen Zeit nicht allein sind,
sondern das Fanprojekt sie auch weiterhin mit Informationen begleitet.
• … das begonnene „Saison-Puckspiel“ weiter aktiv zu bewerben, um Teilnehmer zu
begeistern und dadurch Geld für die Jugend zu sammeln
• … Möglichkeiten zu finden, um die Tradition des Teddy Toss irgendwie aufrecht zu
erhalten und somit das Kinderkrankenhaus auf der Bult sowie die Spieloase der MHH
weiterhin zu unterstützen.
• … weitere kreative Ideen zu entwickeln, um trotz der außergewöhnlichen Lage Initia-
tive für die Unterstützung des Nachwuchses der Hannover Young Indians zu zeigen.

Dies sind nur ein paar Punkte, die wir als Vorstand des Eishockey-Fanprojekts am Pferdeturm
wieder in Angriff nehmen wollen, um Euer aller Vertrauen zurückzubekommen.
Wir hoffen, dass Ihr uns weiterhin Euer Vertrauen schenkt und wir somit zusammen und po-
sitiv im Oktober in die kommende Saison 2021/2022 starten.


Viele Grüße,
Euer Vorstand des
Eishockey-Fanprojekts am Pferdeturm

1 Kommentar

    • Wolfgang Froch on 26. August 2021 at 13:15
    • Antworten

    Servus, grüzi und hallo,
    ich lese das jetzt erst.
    Ihr habt schon Recht, es hätte bestimmt mehr passieren können. Aber es waren bzw. sind auch schwierige Zeiten…
    Wenn ich etwas helfen kann – meldet Euch bitte.
    Grüße
    Wolfgang

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.