Sven Hoppe

Er war wohl einer der durchgeknalltesten Typen, die der Pferdeturm je erlebt hat und landete beim Ranking zur Wall of Fame auf Platz 23. Der gebürtige Hannoveraner, der über die Nachwuchsbereiche des EV Füssen seinen Weg in die DEL zum EC Hannover fand, war Teil der legendären ECH Mannschaft, die damals die Insolvenz-Saison bravourös zu Ende spielte.
Im darauffolgenden Jahr kämpfte er dann auch als Turtle für den ECH in der 2. Liga weiter.
Es folgten weitere Engagements im Süden und Westen unseres Landes, aber es zog ihn immer wieder in seine Heimat nach Hannover zurück.
Heute lebt Hoppi im wunderschönen Füssen und ist einer der Eismeister im BLZ für Eissport in Füssen. Hoppi lässt sich aber seine Besuche bei seinen Freunden am Pferdeturm natürlich nicht nehmen und kehrt so oft es geht nach Hannover zurück.

1 Ping

  1. […] Sven Hoppe […]

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.