Roman Kondelik

Veni, Vidi, Vici
Besser kann man diese Legende vom Pferdeturm nicht beschreiben.

Die Rede ist vom Hexer Roman Kondelik. Auf der Wall of Fame auf Platz 1 gelandet, ist Roman unser nächste Zugang für das Team „Indians“ am 30.03.
Der gebürtige Tscheche kam in der Saison 99/00 aus dem Osten Niedersachsens an den Pferdeturm und blieb für 10 Spielzeiten, die er mit dem Aufstieg in 2. Liga krönte. Insgesamt machte Roman 375 Spiele für die Indians. Seine Nummer #11 wurde im Anschluss an seinen Abschied gesperrt und hängt neben anderen verdienten Spielern unterm Hallendach. Als es in den Playdowns gegen Freiburg auf der Torhüterposition eng besetzt war, kam Roman nochmals an den Turm zurück und machte noch ein Spiel in der 2. Liga.

Wir könnten jetzt noch viele viele Zeilen füllen, aber das lassen wir jetzt einfach und freuen uns das der Hexer an den Turm zurückkommt.

Wer sich einen Platz auf der Wall of Fame Platte des Hexers sichern möchte, der schreibt bitte eine Mail an walloffame@hannover-indians.de

1 Ping

  1. […] Roman Kondelik […]

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.