Jan Welke

„Ein Spieler, den man hasst, wenn er im gegnerischen Team ist und ein Spieler, den man vergöttert, wenn er im eigenen Team aufläuft…“
So beschrieben von seinen früheren Mitspieler Jan Welke, der es ebenfalls auf die Pferdeturm Wall of Fame geschafft hat.
Keiner mochte es gegen die Kampfsau Welle zu spielen, daher waren die Hannover Indians sehr froh, dass sie ihn im Jahr 2005 von den Dresdner Eislöwen an den Pferdeturm holen konnten.
Welke verbrachte 4 Spielzeiten bei den Indians und war auch Teil des Aufstiegsteams 2008/09.
Ein Mann, der immer alles für sein Team gegeben hat und es zu Recht auf die Wall of Fame geschafft hat.

1 Ping

  1. […] Jan Welke […]

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.