Brad Bagu

Mr. Brad Bagu ist heute Zugang Nr 3 und landetete auch auf der Wall of Fame auf Platz 3.

Der Kanadier Bradley Bagu kam 1999 aus dem amerikanischen El Paso zum KEV Hannover und blieb zunächst bis 2005 am Pferdeturm. Es folgten 3 Spielzeiten in Ravensburg, ehe er 2008 zu den Indians zurückkehrte und mit der Mannschaft den Aufstieg in Liga 2 schaffte. Brad machte fast 420 Spiele im Dress der Indians und erzielte als Verteidiger dabei 339 Punkte.
Brad ist aber auch weiterhin bei den Heimspielen am Turm anzutreffen und hilft auch mal auf der Trainerbank aus.

Ihr möchtet mit eurem Foto auf die Wall of Fame an der Seite von Bagu, Bagu, Brad Bagu ?
Dann schnell per E-Mail einen Platz sichern: walloffame@hannover-indians.de

2 Kommentare

    • Thomas Mühr on 18. Februar 2019 at 0:13
    • Antworten

    Unsere 88 Jaimie Chamberlain fehlt noch…..

Schreibe einen Kommentar zu Alina Bartel Antworten abbrechen

Your email address will not be published.