«

»

Übergabe vom TeddyToss, Teil eins …..

Heute endlich war nun der erste Teil der Übergabe vom TeddyToss vom 26.12.2018. Nachdem alle Teddys ein paar Tage zur ruhe kommen konnten, haben die ersten Kuscheltiere heute Kinderaugen in der Spieloase der Medizinische Hochschule Hannover zum leuchten gebracht. Aber, auch die Gesichter unserer EC Hannover Indians, die gemeinsam mit Markus Tapper von Easyfitness Hannover Süd und uns die Teddys übergeben haben, waren voller Freude.
Nach der Übergabe der Teddys ging es auch direkt über ans Miteinander spielen. Ob nun eine Kuscheltierschlacht, frei nach dem Motto, alle auf die #89, oder ein Musikalische Einsatz von Kevin Beech und Maxi Pool.
Alle hatten Spaß, es wurde gelacht, aber auch die Frage, was den der TeddyToss überhaut ist, wurde den Kindern erklärt. Am ende gab es von Markus Tapper noch eine Spende, worüber sich die Verantwortlichen der Spieloase sehr gefreut haben.
Nun geht’s demnächst noch ins Kinderkrankenhaus auf der Bult. Auch da freuen wir uns, wieder gemeinsam mit unserm Team der EC Hannover Indians und Easyfitness Hannover Süd weitere Kinderaugen zum leuchten zu bringen. Aber auch die Kinder vom Dravet-Syndrom e.V. werden zeitnah versorgt. Auch da wird das ein oder andere Kuscheltier sowie eine Geldspende für freudige Gesichter sorgen.
Berichte folgen …..