«

»

Gemeinschaft Aktive Nordkurve wieder aktiv

banner-gan

In Zusammenarbeit und Abstimmung mit den ECHte Hannoveraner und den EC Hannover Indians wird die Gemeinschaft Aktive Nordkurve wieder reaktiviert.

Maßgeblichen Anteil werden die Harzer Indianer sowie die Red Skins haben.

Hier wird es die Möglichkeit geben, nicht nur für Fanclubs, sondern auch für den einzelnen Fan mit an der Belebung und Gestaltung der Kurve mitzuwirken. Es bestehen bereits konkrete Pläne, die nun mit Hilfe interessierter Fans Umsetzung finden sollen.

Hintergrund und Antrieb dieser Wiederbelebung ist das Gemeinschaftsgefühl in der Kurve weiter zu stärken und auch in Form von Choreografien bildlich darzustellen.
Geplant sind auch konstruktive Diskussionen rund um die Indians GmbH, EC Hannover Young Indians und den Kulttempel Eisstadion am Pferdeturm.
Die GAN nimmt sich vor, damit eine Lücke zu schließen, indem auch der einzelne Fan Gehör findet und seine Meinung kundtun kann.
Durch lebhafte Kontakte zwischen den ECHten Hannoveranern, der GmbH, dem e.V. und dem Stadionbetreiber sehen wir uns dort als hilfreiches Bindeglied.

Alle Fans und Freunde der Hannover Indians, die sich angesprochen fühlen, dabei mitzuwirken, sind herzlich zum 1. Treffen am Donnerstag, 6.10.2016 ab 18:30 Uhr im Eisstadion am Pferdeturm eingeladen. An diesem Tag sollen Ideen vorgestellt und in Ansätzen auch schon umgesetzt werden. Wir würden uns über eine rege Beteiligung sehr freuen!