Wo finde ich was? Informationen zum Heimspiel gegen Crimmitschau

Da zum Freitags-Heimspiel der EC Hannover Indians gegen die Eispiraten Crimmitschau wieder zahlreiche Aktionen im Rahmen der Kampagne “ECHter Retter” geplant sind, haben wir hier noch einmal alle wichtigen Anlaufpunkte im Eisstadion am Pferdeturm auf einen Blick zusammengefasst. […]

 

  • Die Petition zum Erhalt des professionellen Eishockeys am Pferdeturm sowie die Absichtserkläung zur Spende als ECHter Retter könnt ihr bis 15 Minuten vor Spielbeginn an Tischen vor dem Stadion ausfüllen. Außerdem könnt ihr die Petition auch online zeichnen.
  • Ab der ersten Drittelpause findet ihr die Möglichkeit zum Zeichnen der Petition und der Absichtserklärung beim  50:50 Game in der Nähe des Einganges.
  • Die ganze Zeit (ab Öffnung des Stadions) könnt ihr die Absichtserklärung und Petition auch am rechten Fenster des Fanprojekt-Containers hinter der Osttribüne ausfüllen.
  • Die Ausgabe der ECHter Retter-Shirts erfolgt im Stadion am Schlittschuhverleih. Bitte bringt dazu unbedingt Euren Personalausweis mit.
  • Es wird ebenfalls T-Shirts im freien Verkauf geben. Diese gibt es neben dem Puckletten Stand.
  • Am Fenster von Bomber Tours am Fanprojekt-Container (links um die Ecke) könnt ihr die Restzahlungen für die Heilbronn-Fahrt tätigen und ECHter Retter-Kordeln sowie den DVD-Doppelpack erwerben.
  • Pucks für das Puckspiel der ECHten Hannoveraner erhaltet ihr am Tisch vor dem Container des Fanprojekts.
  • Die Ausgabe der ECHter Retter-Urkunden erfolgt nach dem Spiel auf der rechten Seite des Fanprojekt-Containers um die Ecke am Fenster bei Moose.
  • Die Trikotversteigerung von Roman Kondelik, Jan Hemmes und Tobias Stolikowski beginnt etwa 30 Minuten nach Spielende und wird von den Spielern persönlich vom Dach des Fanprojekt-Containers aus durchgeführt.